Werner Weckwerth Museum

Wellumweg 50
25924 Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog

04668-296

www.werner-weckwerth-museum.de
www.museen-nord.de/Museum/DE-MUS-791315

März bis Okt:
Fr-So 15-18 Uhr

Öl­bilder, Aqua­relle, Tem­pera­bilder, Pastelle und Zeich­nun­gen des Malers Werner Weck­werth (1906-1996).

Bild
München bei Regen, ca. 1976, Öl auf Leinwand, 50x70cm
Werner Weckwerth Museum :: Künstler
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum beherbergt das Werk des Malers Werner Weckwerth (1906-1996): Ölbilder, Aquarelle, Temperabilder, Pastelle, Zeichnungen.

Gemalt oder skizziert hat Werner Weckwerth, wo immer er sich befand, ob in Kriegsgefangenschaft, auf Reisen oder in seinem jeweiligen Wohnort. Die Themen und entsprechenden Darstellungen sind vielfältig: „Wenn ich nach der mir vorschwebenden Bildidee ein paar Farbflecke aufs Papier gebracht habe, gewinnt das Bild ein Eigenleben und diktiert mir, was weiter zu geschehen hat. Dann male ich nicht mehr, dann malt es in mir.”