Wanderlust

Zwei Jahrhunderte Naturbegegnung im Taunus

Freilichtmuseum Hessenpark
4.3.-2.12.2018

Laubweg 5
61267 Neu-Anspach

www.hessenpark.de

März bis Okt:
tägl. 9-18 Uhr

Nov bis Feb:
Sa-So+Ft 10-17 Uhr

Die Aus­stel­lung thema­tisiert anhand von Texten, Er­zäh­lun­gen, Fotos, Zeich­nungen und Expo­naten die Er­schlie­ßung des Taunus als Wander­region zwischen den 1840er-Jahren und heute, greift die Natur­vor­stellun­gen von Wande­rern auf und zeigt deren Aus­rüstung im Wandel der Zeit.

    Bild
    Wanderlust :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Der 1868 auf dem Großen Feldberg gegründete Taunusklub e.V. feiert im Jahr 2018 sein 150-jähriges Jubiläum. Das Freilichtmuseum wirft aus diesem Anlass einen Blick auf die Gründung und das Engagement des ersten deutschen Wandervereins und die Kulturgeschichte des Wanderns.

    Wie und wann ist die organisierte Wanderbewegung eigentlich entstanden? Und warum wurde aus der alltäglichen Notwendigkeit des Laufens eine Trendsportart und Freizeitbeschäftigung?

    Die Ausstellung thematisiert anhand von Texten, Erzählungen, Fotos, Zeichnungen und Exponaten die Erschließung des Taunus als Wanderregion zwischen den 1840er-Jahren und heute, greift die Naturvorstellungen von Wanderern auf und zeigt deren Ausrüstung im Wandel der Zeit.