Wallfahrtsmuseum

in der Alten Schmiede

Dorfstraße 1
88427 Bad Schussenried-Steinhausen

07583-2713
schmehle@googlemail.com

www.bad-schussenried.de/index.php?id=375

April bis Okt:
So 14-17 Uhr

Ober­ge­schoss einer ehe­ma­ligen Schmiede. Objekte, die den christ­lichen Lebens­lauf ver­sinn­bild­lichen, reli­giö­se An­den­ken, Devo­tio­nalien wie Marien­dar­stel­lun­gen, Wachs­arbeiten, Jesus­kinder, Votiv­gaben, aber auch Gegen­stände des Aber­glau­bens.

Bild
Wallfahrtsmuseum :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
Das Museum befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Wallfahrtskirche Steinhausen, der „schönsten Dorfkirche der Welt”, im Obergeschoss einer ehemaligen Schmiede. Zur umfangreichen Sammlung gehören Objekte, die den christlichen Lebenslauf versinnbildlichen, religiöse Andenken, Devotionalien wie Mariendarstellungen, Wachsarbeiten, Jesuskinder, Votivgaben, aber auch Gegenstände des Aberglaubens.

Ein gottgefälliges Leben, bestimmt durch Religion, Glaube und Frömmigkeit durchdrang einst das Leben im ländlichen Raum und ist auch heute noch vielerorts als religiöses Brauchtum in Oberschwaben lebendig.