Von A nach B nach A

Künstlerische Positionen im postdigitalen Zeitalter

Museen im Alten Schloss
6.10.-22.11.2019

Untere Schloßgasse 8
91413 Neustadt an der Aisch

www.neustadt-aisch.de...inderSpielWelten.html

Mi, Fr-So 14-17 Uhr

Die Künst­lerin­nen und Künstler des West­mittel­fränki­schen Künstler­kreises spüren den Aus­wir­kun­gen post­digi­taler Ver­ände­rungen nach. Entweder durch Trauer­arbeit nach den früheren Zeiten oder durch visio­näre Aus­sichten auf Zukunfts­träume oder -ängste.

Bild
Von A nach B nach A :: Ausstellung
  • Mini-Map
Das digitale Zeitalter hat uns alle verändert. Nach den Quantensprüngen fortschrittlicher Umwälzungen spüren wir immer mehr die Kehrseite. Wir wissen nicht mehr, was Realität ist, ersetzen Beziehungen durch flüchtige Unverbindlichkeiten, vereinsamen in der Flut unzähliger Informationen.

Mit diesen Erkenntnissen verändert sich auch die Kunst. Die Künstlerinnen und Künstler des Westmittelfränkischen Künstlerkreises spüren den Auswirkungen postdigitaler Veränderungen nach. Entweder durch Trauerarbeit nach den früheren Zeiten oder durch visionäre Aussichten auf Zukunftsträume oder -ängste.

Der Westmittelfränkische Künstlerkreis ist ein freier Zusammenschluss 15 professioneller Künstlerinnen und Künstler, die zwischen Roth, Treuchtlingen und Neustadt an der Aisch leben und arbeiten. Diese regionale Verankerung ist ihre Basis und ihre Bindung beruht auf gegenseitiger Wertschätzung.