Vom Menschen zum Flüchtling...

...vom Flüchtling zum Menschen

Museum für Kunst und Kulturgeschichte
18.2.-26.3.2017

Hansastraße 3
44137 Dortmund

mkk.dortmund.de

Di-Mi, Fr, So 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr
Sa 12-17 Uhr

Träume und Hoff­nun­gen sind der Gegen­stand der Aus­stel­lung der Dort­munder Foto­grafin Cor­nelia Suhan. Sie ist gleich­zeitig der Versuch einer Moment­auf­nahme von Motiven, Ge­dan­ken und Hoff­nun­gen von 15 Men­schen.

Bild
Vom Menschen zum Flüchtling... :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Träume und Hoffnungen sind der Gegenstand der Ausstellung der Dortmunder Fotografin Cornelia Suhan. Sie ist gleichzeitig der Versuch einer Momentaufnahme von Motiven, Gedanken und Hoffnungen von 15 Menschen, stellvertretend für die 230.000, die im letzten Jahr oder auch schon früher nach Nordrhein-Westfalen gekommen sind und hier in der Fremde ein neues Leben begonnen haben.

Ihre Fotos entstanden in einer Szenerie quasi vorweggenommener Realität, die sich diese Menschen für ihre Zukunft in Deutschland wünschen.