Videonale.17

Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen

Kunstmuseum Bonn
21.2.-14.4.2019

Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn

www.kunstmuseum-bonn.de

Di, Do-So 11-18 Uhr
Mi 11-21 Uhr

Aus über 1.100 Arbeiten aus 66 Ländern wurden 29 Posi­tionen aus 16 Ländern aus­ge­wählt.

Bild
Nina Fischer und Maroan el Sani, Freedom of Movement, 2018
Videonale.17 :: Ausstellung
  • Mini-Map
Aus über 1.100 Arbeiten aus 66 Ländern wurden 29 Positionen aus 16 Ländern ausgewählt. Die gezeigten Arbeiten fragen danach, welche Möglichkeiten die Medien im Allgemeinen und die künstlerischen Medien im Besondern haben, um sich kritisch mit der eigenen Rolle für die Bildung von Meinung und Öffentlichkeit auseinanderzusetzen. Welche künstlerischen Strategien werden aktuell entwickelt, um alternative Blicke zu ermöglichen und neue Perspektiven zu integrieren?