Verkehrshaus der Schweiz

Lidostrasse 5
6006 Luzern

041-3704444
martin.buetikofer@verkehrshaus.ch

www.verkehrshaus.ch
www.verkehrshaus.org

Sommerzeit:
tägl. 10-18 Uhr

Winterzeit:
tägl. 10-17 Uhr

Meistbesuchtes Museum der Schweiz. Über einhundert Original-Flugzeuge, Lokomotiven, Straßenfahrzeuge, Seilbahnen und Schiffsmodelle. Ausstellungen über Kommunikation und die Raumfahrt. Filmtheater, Planetarium, Hans Erni Museum.

Bild
Verkehrshaus der Schweiz :: Verkehr
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
Das meistbesuchte Museum der Schweiz zeigt erlebbar, spannend und abwechslungsreich die Entwicklung des Verkehrs und der Mobilität – auf der Strasse, der Schiene und dem Wasser, aber auch in der Luft und im Weltall sowie moderne Kommunikationswelten. Mehr als 3000 Objekte auf rund 20 000 m2 Ausstellungsfläche und einmalige Attraktionen wie das Filmtheater, das Planetarium, die Swissarena und die Gotthardtunnelschau, aber auch das Hans Erni Museum (siehe dort) bereichern den Verkehrshausbesuch und lassen ihn zum Erlebnis werden.

Einen einzigartigen Blick auf die ganze Schweiz, wie er sonst nur Astronauten vergönnt ist, erhalten die Besucher in der Swissarena. Auf dieser fast 200 Quadratmeter grossen und weltweit ersten begehbaren Luftbildaufnahme eines Landes kann die Schweiz auf eigene Faust erforscht werden.

Im März 2010 eröffnete die rundum erneuerte Halle Luft- und Raumfahrt u.a. mit dem nachgebauten Rumpfquerschnitt eines Airbus A340 in Originalgrösse, einem Helikopter-Simulator und einem Original-Helikopter Agusta A109 K2 der Rega. Mit der Informatik-Ausstellung i-factory ermöglicht das Verkehrshaus der Schweiz einen spielerischen Zugang in die komplexe Welt der heutigen Informations- und Kommunikationstechnologien.