The Majlis

Cultures in Dialogue

Weltmuseum Wien
17.9.2019-7.1.2020

Heldenplatz
1010 Wien

www.weltmuseumwien.at

Mo-Di, Do, Sa-So 10-18 Uhr
Fr 10-21 Uhr

Der Majlis, eigent­lich per Defi­nition ein „Ort zum Sitzen”, ist ein fester Be­stand­teil der ara­bischen Gesell­schaft, das Herz und die Seele der Gemein­schaften, der Schau­platz für leiden­schaft­liche Dis­kus­sionen, fröhliche Feste und hitzige Fußball­spiele.

Bild
Teppich mit Darstellungen der 51 berühmtesten Persönlichkeiten ihrer Zeit (Detail)
The Majlis :: Ausstellung
  • Mini-Map
Der Majlis (auch Madschlis) hat die arabische und islamische Zivilisation über Jahrhunderte geprägt und diente dabei als ein Zentrum für soziale Treffen, für politische Debatten und Entscheidungen und für Unterricht und Diskussion. Eigentlich per Definition ein „Ort zum Sitzen”, ist der Majlis in der Tat stets viel mehr gewesen. Er ist ein fester Bestandteil der arabischen Gesellschaft, das Herz und die Seele der Gemeinschaften, der Schauplatz für leidenschaftliche Diskussionen, fröhliche Feste und hitzige Fußballspiele.

Die internationale Wanderausstellung des Sheikh Faisal Bin Qassim Al-Thani Museum in Doha, Katar gastiert nach den Stationen in Valetta und Paris nun Wien.