Syrien. Fragmente einer Reise

…, Fragmente einer Zeit. Fotografien von Yvonne von Schweinitz aus den Jahren 1953 und 1960

Archäologisches Museum Hamburg
22.3.-16.6.2019

Museumsplatz 2
21073 Hamburg

www.amh.de

Di-So 10-17 Uhr

Die Foto­grafin Yvonne von Schwei­nitz reiste 1953 und 1960 nach Syrien in die heute weit­gehend zer­störten Städte Damas­kus, Homs, Hama und Aleppo, mit Ab­stechern in die Wüsten­oase Palmyra und ins Alawiten­gebirge.

Bild
Syrien. Fragmente einer Reise :: Ausstellung
  • Mini-Map
Die Ausstellung rückt ein Land in den Fokus, dessen bedeutende Kultur und viele Jahrtausende währende Geschichte den meisten wenig bekannt ist.

Die Fotografin Yvonne von Schweinitz reiste 1953 und 1960 nach Syrien in die heute weitgehend zerstörten Städte Damaskus, Homs, Hama und Aleppo, mit Abstechern in die Wüstenoase Palmyra und ins Alawitengebirge. Entstanden sind dabei zahlreiche Schwarz-Weiß-Fotografien und Farbdiapositive, die sie mit ihrer Rolleiflex und verschiedenen Kleinbildkameras aufgenommen hat.

Eine Auswahl ihrer Syrien-Fotografien ist nun erstmals in einer eigenen Schau zu sehen.