Südhessisches Handwerksmuseum

Holzgasse 7
64380 Roßdorf

06154-9751

www.khvr.de/museum
www.kulturhistorischer-verein-rossdorf.de

So 15-17 Uhr

Ehe­ma­liger Roß­dorfer Bahn­hof. Regio­nal- und Hand­werks­ge­schichte, Land­wirt­schaft und dörf­liche All­tags­kultur von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahr­hun­derts. Nach­ge­stellte Werk­stätten mit Werk­zeugen, Geräten und Ma­schinen.

Bild
Südhessisches Handwerksmuseum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Ehemaliger Roßdorfer Bahnhof. Regional- und Handwerksgeschichte, Landwirtschaft und dörfliche Alltagskultur von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Nachgestellte Werkstätten mit Werkzeugen, Geräten und Maschinen der Schmiede, Wagner, Küfer, Töpfer, Sattler, Schuster und Schneider. Schrotmühle von 1850, Kunstspenglerei, Uhrmacherwerkstatt und Buchdruckerei. Flachs- und Wollbearbeitung, Waschen, Spinnen, Weben und Korbflechten. Der Roßdorfer Musiker Friedrich Geiß (1862-1851).