Storchenmuseum Bergenhusen

Michael-Otto-Institut im NABU-Naturschutzzentrum

Goosstroot 1
24861 Bergenhusen

04885-570
nabu-inst.bergenhusen@t-online.de

bergenhusen.nabu.de
www.museen-nord.de/Museum/DE-MUS-711413

Mitte März bis Mitte Sept:
tägl. 10-18 Uhr

Viel Wis­sens­wer­tes über Mei­ster Ade­bar und die Natur der Fluss­land­schaft Eider-Treene-Sorge. Land­schafts­modelle und inter­aktive Spiele rund um den Storch.

Bild
Storchenmuseum Bergenhusen :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Die interaktive Ausstellung des NABU-Instituts befindet sich in einem 150 Jahre alten Bauerngehöft. Neben vielen Informationen über Meister Adebar findet der Besucher viel Wissenswertes über die Natur der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge, Landschaftsmodelle und interaktive Spiele rund um den Storch. Das Geschehen auf einem Storchennest im Dorf wird live über Video in die Ausstellung übertragen.

Gruppenführungen unter fachkundiger Leitung der NABU-Mitarbeiter durch Ausstellung und Storchendorf werden angeboten. Die umgebende Niederungslandschaft mit ihrer vielfältigen Vogelwelt lädt auf markierten Wegen zu einmaligen Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad ein.