Städtisches Museum Peterskirche

Stuttgarter Straße 31
71665 Vaihingen/Enz

07042-98100
archiv@vaihingen.de

www.vaihingen.de/d/1663
www.stuttgart-tourist...-vaihingen-an-der-enz

1. So im Monat 14-16 Uhr

Älte­ste Kirche Vai­hin­gens, Mitte des 19. Jahr­hun­derts profa­niert und als Turn­halle genutzt. Mine­ra­lien und Fossi­lien aus der Um­ge­bung Vai­hin­gens, archäo­lo­gi­sche Funde, Chro­nik zur Stadt­ge­schichte, land­wirt­schaf­liche und hand­werk­liche Gerät­schaf­ten u.v.m.

Bild
Städtisches Museum Peterskirche :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Älteste Kirche Vaihingens, Mitte des 19. Jahrhunderts profaniert und als Turnhalle genutzt. Mineralien und Fossilien aus der Umgebung Vaihingens, archäologische Funde, Chronik zur Stadtgeschichte. Landwirtschaftliche und handwerkliche Gerätschaften, Trachten und Textilien, bürgerliches und bäuerliches Mobiliar. Berühmte Vaihinger Persönlichkeiten, darunter der "Sonnenwirt", ein 1760 in Vaihingen gefangener und hingerichteter Räuber, der durch Friedrich Schiller ("Verbrecher aus verlorener Ehre") und Hermann Kurz ("Der Sonnenwirt") zu literarischem Ruhm gelangte. Bücher und Autographen des 1815 in Vaihingen geborenen Dichters Karl Gerok, Werke von und über Johann Valentin Andreae, der 1614 bis 1620 als Pfarrer in Vaihingen wirkte.