Stadtmuseum im Haus Salmegg

Rheinbrückstraße 8
79618 Rheinfelden

07623-95-246
stadtmuseum@rheinfelden-baden.de

www.museum.rheinfelden-baden.de
www.rheinfelden.de/de...m-Rheinfelden-(Baden)

Sa-So+Ft 12-17 Uhr

Ala­mannen­gräber, Ritter­burgen und Fabrik­anlagen.

Haus Salmegg
Bild 2
Stadtmuseum im Haus Salmegg :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Museumspass
Eine Arbeiterküche aus den 1920er Jahren, ein Wohnzimmer aus den 1950er Jahren sowie ein Hochzeitskleid, gefertigt aus weißem Jacquardstoff, der in der ehemaligen Seidenweberei hergestellt wurde – lebensnahe Exponate und verständliche Texte veranschaulichen im Stadtmuseum Rheinfelden (Baden) für Alt und Jung die Geschichte der Industriestadt Rheinfelden (Baden) und ihrer heutigen Ortsteile.

Einer der Schwerpunkte ist die Zeit um 1900, als sich infolge des Kraftwerksbaus die chemische und elektrochemische Industrie auf den Gemarkungen von Karsau und Nollingen ansiedelte und Badisch-Rheinfelden entstand. Ein weiterer Sammlungsschwerpunkt bilden die archäologischen Funde, aus dem Stadtgebiet von Rheinfelden (Baden), die aus römischer und alamannischer Zeit sowie aus dem Mittelalter stammen. Diese archäologische Sammlung wird jedoch nicht ganzjährig präsentiert.