Heimatmuseum Brugg

Untere Hofstatt 23
5200 Brugg

062-8717426, 441

www.stadtmuseumbrugg.ch
www.museums.ch/org/de...museum-Staeblistuebli

April bis Okt:
1./3. So im Monat 11-15 Uhr

Feuer­spritzen, Waffen. Zinn, v.a. aus Brugg. Masse und Ge­wichte, Schlüssel, haus­wirt­schaft­liche Geräte, Pfeifen. An­sichten des Städt­chens. Spiel­sachen. Werke des Brugger Malers Adolf Stäbli (1842-1901).

Bild 1
Bild 2
Heimatmuseum Brugg :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Feuerspritzen, Waffen. Zinn, v.a. aus Brugg. Masse und Gewichte, Schlüssel, hauswirtschaftliche Geräte, Pfeifen. Ansichten des Städtchens. Spielsachen. Im Stäblisaal im ersten Stock die grösste öffentliche Sammlung des in München tätigen Brugger Malers Adolf Stäbli (1842-1901), um 1900 einer der bedeutendsten Schweizer Landschaftsmaler.