Stadthistorisches Museum

Zitadelle, Bau D
55131 Mainz

06131-629637

www.stadtmuseum-mainz.de

Fr 14-17 Uhr
Sa-So 11-17 Uhr

Mainzer Zita­delle. Leben und Be­deu­tung des römi­schen Feld­herren Drusus, eines Stief­sohnes des Kaisers Augu­stus, der im Jahre 9 v. Chri­stus starb und dessen Legio­näre ihm zu Ehren ein Denk­mal er­rich­teten.

Bild
Stadthistorisches Museum :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Mainzer Zitadelle. Leben und Bedeutung des römischen Feldherren Drusus, eines Stiefsohnes des Kaisers Augustus, der im Jahre 9 v. Christus starb und dessen Legionäre ihm zu Ehren ein Denkmal errichteten, zu dessen Füßen bis ins 3. Jahrhundert jährlich Paraden des römischen Heeres stattfanden. Wechselvolle Geschichte der Mainzer Juden seit dem Mittelalter. Wirtschafts- und Arbeitsleben im Mainz des 19. und 20. Jahrhunderts. Produkte der Mainzer Wirtschaft, Lebens- und Arbeitsbedingungen. Geschichte der Zitadelle.