Staatliche Antikensammlungen

Königsplatz 1
80333 München

089-59988830
info@antike-am-koenigsplatz.mwn.de

www.antike-am-koenigs...mlungen-muenchen.html
www.muenchen.de/sehen...iten/orte/119218.html

Di, Do-So 10-17 Uhr
Mi 10-20 Uhr

Grie­chi­sche Meister­vasen, grie­ch­sche und römi­sche Klein­kunst.

Athene vor der Antikensammlung
Behält den Königsplatz im Auge: die Statue der Athene vor den Staatlichen Antikensammlungen München
Göttervater Zeus
Zeus regiert die Welt mit Geist, Willen und der Macht seines Blitzes - ein Blitzbündel schwingt er in der Rechten, das andere hält er in Reserve. Korinthische Bronzestatuette (530-520 v.Chr,)
Seefahrt des Dionysos
Die Meerfahrt und die Macht des Dionysos als Gott der Rebe sind in prächtiger Weise auf dem Innenbild dieser attischen Trinkschale dargestellt
Delphi Modell
Modell des antiken Delphi
Wagenlenker
Der berühmte "Wagenlenker" von Delphi
Bild 6
Blick in die Sammlung
Bild 7
Staatliche Antikensammlungen :: Archäologie
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Das Gebäude der Antikensammlungen wurde 1838 bis 1848 im Auftrag von König Ludwig I. in der Art eines korinthischen Tempels am Königsplatz errichtet. Die Sammlung geht auf die Antikensammlung der Wittelsbacher zurück. Ausgestellt werden griechische Vasen und Keramik sowie Bronzen, Goldschmuck, Glas und Terrakotten. Die Sammlung griechischer Vasen gehört zu den bedeutendsten der Welt.