Schulstubn-Glockenhäusl

Kasten
4171 St. Peter am Wimberg

07282-8055
gemeinde@st-peter-wimberg.ooe.gv.at

www.st-peter.at/Schul...ockenhaeusl_in_Kasten
www.ooemuseumsverbund...hulstubn_glocknhaeusl

April bis Okt:
nach Vereinbarung

Mit Holz­schin­deln ge­deck­tes Glocken­häusl, das 1878 als ein­klas­sige Schule er­rich­tet wurde. Schul­ambiente aus der Zeit um 1900, Schul­meister­stüberl (gleich­zeitig auch Lehr­mittel­raum) und bäuer­liche Stubn.

Bild
Schulstubn-Glockenhäusl :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Das mit Holzschindeln gedeckte Glockenhäusl wurde 1878 als einklassige Schule errichtet. Das einfache Schulambiente aus der Zeit um 1900 begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Besonders interessant wird es, wenn man in den engen Bänken sitzt und eine ehemalige Schülerin oder Lehrerin einige Unterichtserlebnisse erzählt. Auch ein Blick in das ehemalige Schulmeisterstüberl (gleichzeitig auch Lehrmittelraum) und in eine bäuerliche Stubn lässt die gute alte Zeit aufleben.