Schloßmuseum Ellwangen

Hasenbergstraße 4
73479 Ellwangen

07965-720
info@schlossmuseum-ellwangen.de

www.schlossmuseum-ellwangen.de
www.ellwangen.de/index.php?id=328

Di-Fr 14-17 Uhr
Sa 10-12, 14-17 Uhr
So+Ft 10.30-16.30 Uhr

Schrez­hei­mer Fayen­cen und kunst­volle, guß­eiser­ne Ofen­platten aus der fürst­propstei­lichen Hütte Wasser­alfin­gen.

Bild 1
Bild 2
Fayencen
Bild 3
Seit dem späten Mittelalter war das Schloss für Äbte und Fürstpröpste Wohn- und Regierungssitz
Schloßmuseum Ellwangen :: Angewandte K.
  • Mini-Map mit Marker
Im Schlossmuseum Ellwangen befinden sich, auf neun Schauräume verteilt, verschiedene Zeugnisse der fürstpröpstlichen Vergangenheit, so. z.B. wertvolle Schrezheimer Fayencen oder kunstvolle, gußeiserne Ofenplatten aus der fürstpropsteilichen Hütte Wasseralfingen. Die Exponate stammen in der Hauptsache aus dem 17. und 18. Jahrhundert.