Schicksalsfunde – Fundschicksale

Begegnungen im Kreis Ludwigsburg

Keltenmuseum Hochdorf
16.11.2016-7.5.2017

Keltenstraße 2
71735 Eberdingen-Hochdorf

www.keltenmuseum.de

Di-Fr 9.30-12, 13.30-17 Uhr
Sa-So+Ft 10-17 Uhr

Das Mu­seum ist auf die Suche ge­gan­gen nach ganz be­son­de­ren Fun­den, die eine eigen­willige Ge­schich­te mit­brin­gen. Sie er­zählen vom Schick­sal ein­zel­ner Men­schen in der Ver­gangen­heit, aber auch von kurio­sen Um­stän­den ihrer Ent­deckung.

    Bild
    Schicksalsfunde – Fundschicksale :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Das Museum ist auf die Suche gegangen nach ganz besonderen Funden, die eine eigenwillige Geschichte mitbringen. Sie erzählen vom Schicksal einzelner Menschen in der Vergangenheit, aber auch von kuriosen Umständen ihrer Entdeckung.

    Oft lässt uns eine archäologische Entdeckung einen Augenblick der fernen Vergangenheit miterleben. Es enthüllen sich Lebenswege, Geschichten glücklicher Tage oder tragischer Ereignisse und immer Einblicke in die Lebensumstände einer Epoche.

    Wenn Funde erzählen könnten, dann würden sie über die teils abenteuerlichen Wege berichten, die sie hinter sich gebracht haben, bevor der Ausstellungsbesucher sie in der Vitrine betrachten kann.

    Das Museum hat diese Geschichten zusammengetragen.