Schaustall

Rannersdorf 6
8092 Mettersdorf am Saßbach

0664-4634448
office@trockenblumen.com

www.mettersdorf.com
www.steirischemuseen....ches%20Regionalmuseum

Mo-Sa 8-17 Uhr

Be­ein­drucken­de Reste stein­zeit­licher und römi­scher Be­siede­lung auf der Flur Groggern­feld.

Bild
Schaustall :: Archäologie
  • Mini-Map mit Marker
Die archäologischen Grabungen, die im Jahr 2006 auf der Flur Groggernfeld in Rannersdorf, im Ort Mettersdorf am Sassbach begannen, brachten spektakuläre Ergebnisse: um eine versunkene Stadt mit dem Namen Rannern rankte sich schon von alters her eine Sage, im Rahmen der Untersuchungen konnten tatsächlich die beeindruckenden Reste steinzeitlicher und römischer Besiedelung freigelegt und zahlreiche Fundstücke geborgen werden.

An vielen Stellen wurden bei der Grabung mächtige Mauern freigelegt, die zum Teil über einen Meter breit waren und mit Fußbodenheizung ausgestatteten Gebäuden angehörten. Das im Westen gelegene Badehaus ist auf Grund seiner Form ein außergewöhnliches Beispiel römischer Architektur im Norikum.