Schloß Lichtenwalde

Schatzkammermuseum

Schlossallee 1
09577 Lichtenwalde

037291-3800

www.die-sehenswerten-...-schloss-lichtenwalde

April bis Okt:
Di-So 10-18 Uhr

Nov bis März:
Di-So 10-17 Uhr

Kunst- und Ritual­gegen­stände aus Nepal und Tibet. Por­zel­lane, Lack­arbei­ten, Möbel und Seiden­sticke­reien aus China und Japan. Holz- und Kera­mik­skulp­turen aus West­afrika. Samm­lung deut­scher Scheren­schnitte.

Bild
Ausstellungsbereich „Mythos Ostasien”
Schatzkammermuseum :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Das Schatzkammer-Museum präsentiert Exponate ferner Kulturen, die zum Teil mehrere tausend Jahre alt und von unschätzbarem kulturhistorischem Wert sind.

Dazu zählen Kunst- und Ritualgegenstände aus Nepal und Tibet sowie Porzellane, Lackarbeiten, Möbel und Seidenstickereien aus China und Japan. Gezeigt werden auch Holz- und Keramikskulpturen, die vom vergangenen Ahnenkult und Geisterglauben in Westafrika zeugen. Die Sammlung deutscher Scherenschnitte aus drei Jahrhunderten zählt zu den größten und umfangreichsten in Deutschland überhaupt.