Schatzhaus in der Lausitz

Leutwitz Museum für Morgenlandfahrer

Haus-Nr. 13
02633 Göda

035953-6845

nach Vereinbarung

Un­zäh­lige Kultur­schätze aus aller Herren Länder: Bilder, Bücher, Figuren, Fos­silien, Gefäße, Ge­mälde, Ge­brauchs­gegen­stände, Ikonen, Keramik, Kleider, Minia­turen, Por­zellan, Skulp­turen, Schmuck, Sticke­reien, Tep­piche, Uhren u.v.m.

Bild
Schatzhaus in der Lausitz :: Sakrale Kunst
  • Mini-Map mit Marker
Der zum Museum eingerichtete Erbrichterhof des ehemaligen Rechtsanwaltes Ernst-Ulrich Walter beherbergt unzählige Kulturschätze aus aller Herren Länder, z. B. Bilder, Bücher, Figuren, Fossilien, Gefäße, Gemälde, Gebrauchsgegenstände, Ikonen, Keramik, Kleider, Miniaturen, Porzellan, Skulpturen, Schmuck, Stickereien, Teppiche, Uhren und vieles, vieles mehr.

Herr Walter hat fast alle Kontinente bereist und aus jedem Land Typisches und Besonderes mitgebracht. Jedes einzelne Stück hat seine eigene Geschichte, die der Weltenbummler seinen Besuchern natürlich gern erzählt.