Säulenhalle des Bayerischen Landesamts

des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege

Hofgraben 4
80539 München

089-2114-0
pressestelle@blfd.bayern.de

www.museen-in-bayern....er-denkmalpflege.html

Bei Ausstellungen:
Mo-Do 8-16.15 Uhr
Fr 8-14 Uhr

Renais­sance­hof der „Alten Münze”, 1563-67 für Her­zog Albrecht V. als Kunst- und Wunder­kammer errichtet. Regel­mäßig Aus­stel­lun­gen.

Bild
Säulenhalle des Bayerischen Landesamts :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Die „Alte Münze” mitten in der Altstadt von München wurde 1563-67 für Herzog Albrecht V. als Kunst- und Wunderkammer errichtet. Erhalten hat sich – trotz großer Kriegszerstörungen 1943/45 – der prächtige Renaissancehof. In der Säulenhalle finden regelmäßig Ausstellungen statt.