Rubens bis Makart

Die Fürstlichen Sammlungen Liechtenstein

Die Albertina
15.2.-10.6.2019

Albertinaplatz 1
1010 Wien

www.albertina.at
artinwords.de/die-fue...ast-in-der-albertina/

Mo-Di, Do-So 10-18 Uhr
Mi 10-21 Uhr

Werke wie die Venus von Peter Paul Rubens, die lebens­große Bronze­plastik des Christus im Elend von Adrian de Fries oder die erst jüngst erwor­bene Bronze­büste des Kaisers Marc Aurel stehen ebenso im Mittel­punkt der Schau wie die aus­er­wählten Kunst­schätze der welt­be­rühmten Bieder­meier­sammlung.

Bild
Rubens bis Makart :: Ausstellung
  • Mini-Map
Werke wie die Venus von Peter Paul Rubens, die lebensgroße Bronzeplastik des Christus im Elend von Adrian de Fries oder die erst jüngst erworbene Bronzebüste des Kaisers Marc Aurel stehen ebenso im Mittelpunkt der Schau wie die auserwählten Kunstschätze der weltberühmten Biedermeiersammlung.

„Diese Ausstellung ermöglicht einen wunderbaren Eindruck vom Reichtum einer Fürstlichen Sammlung, die so nur noch beim Britischen Königshaus existiert. Die ALBERTINA pflegt seit Jahrhunderten enge Beziehungen mit dem Fürstenhaus. Hier bieten wir im Kontext des modernen Museums einen beeindruckenden Rundgang durch 500 Jahre Kunstgeschichte von der Renaissance bis zur Makart-Ära”, so Klaus Albrecht Schröder, Generaldirektor der ALBERTINA.