Historisches Museum Cadolzburg

mit Johann Georg Pisendel Museum und Denkmalmuseum

Pisendelplatz 1
90556 Cadolzburg

09103-6831086
info@museum-cadolzburg.de

www.museum-cadolzburg.de
www.cadolzburg.de/index.php?id=79

Mi-So 14-17 Uhr

Ört­liches Ge­werbe (Stein­bruch­betriebe, Obst­anbau, Holz­ver­arbei­tung), Ge­schichte des Ortes und der Burg. Geo­logie der Ge­gend. Der Kom­po­nist Johann Georg Pi­sen­del.

Pisendelhaus
Sinnspruch
Sinnspruch über einer Tür im Haus von 1486
Obstbau 2
Eisenbahn
Geige
Begehrte Geige nach Jakob Steiner (Kopie)
Tintenfass
3. Reich
Historisches Museum Cadolzburg :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
Örtliches Gewerbe (Steinbruchbetriebe, Obstanbau, Holzverarbeitung), Geschichte des Ortes und der Burg, die 1246-1472 Residenz der Burggrafen von Nürnberg und Markgrafen von Brandenburg war. Sammlung zur Geologie der Gegend.

Der in Cadolzburg geborene Komponist, Violonist und Konzertmeister Johann Georg Pisendel wirkte am Hofe Augusts des Starken in Dresden, war ein Freund von Vivaldi und Telemann und stand in engem Kontakt mit J.S. Bach.