Die Vielfalt der Steine

(Privatmuseum Hans Klein)

Schulinstraße 28
97357 Prichsenstadt

09383-9032428
museumklein@t-online.de

www.kitzinger-land.de...en/fossiliensammlung/
www.museen-in-bayern....useum-hans-klein.html

tägl. 9-18 Uhr

Samm­lun­gen Hans Klein: Fos­si­lien und Mine­ra­lien aus dem frän­ki­schen Raum und aus Über­see.

Eingang
Der efeu-umrankte Eingang zur Schatzkammer
Höhlenbärenschädel
Dieser Höhlenbär lebte vor rund 80.000 Jahren
Ammoniten
Ein Felsblock mit Ammoniten aus dem Fränkischen Jura
Araukarien-Zapfen
Araukarien-Zapfen: diese appetitlichen Früchte sind Millionen Jahre alt
Vitrine
Stratigraphisch geordnete Funde: je tiefer desto älter
Baumscheibe
Verkieseltes Holz aus dem „Petrified Forest” (Arizona)
Saurierfährte
Eine versteinerte Saurierfährte
Elefantenvogel-Ei
Ein Ei des vor rund 1000 Jahren ausgestorbenen Elefantenvogels
Hinweisschild
Das kleine Privatmuseum befindet sich am Rande der historischen Altstadt
Die Vielfalt der Steine :: Wissenschaft
  • Mini-Map mit Marker
Die von Hans Klein zusammengetragenen Fossilien stammen zum Teil aus der fränkischen Region, einige wie das riesige Ei des Elefantenvogels oder die verkieselten Hölzer und Zapfen urzeitlicher Bäume sogar von anderen Kontinenten. Seit der Sammler verstorben ist, führt Tochter Erika die Besucher durch die kleine aber feine Schatzkammer.