Poppenspäler Museum

mit der Sammlung Kaspari

Erichsenweg 23
25813 Husum

04841-63242
husum@pole-poppenspaeler.de

www.pole-poppenspaeler.de
www.museen-nord.de/Museum/6887679

März bis Okt:
Di-So 11-17 Uhr

Nov bis Feb:
Sa-So 11-17 Uhr

Kasper aus den ver­schie­den­sten Win­keln der Erde, Theater­figuren aus Europa, Asien und dem Orient, wertvolle Uni­kate be­kann­ter Werk­stätten und vieles mehr.

Bild
Poppenspäler Museum :: Darstellende K.
  • Mini-Map mit Marker
„Pole Poppenspäler“ nannten die Leute den Träumer Paul Paulsen in Theodor Storms gleichnamiger Novelle. Ein bisschen geringschätzig klang das, doch Pole Poppenspäler trug den Namen mit Stolz. Ihm fühlen sich die Betreiber des Poppenspäler Museums verbunden. Wer in der Ausstellung Kasper aus den verschiedensten Winkeln der Erde, Theaterfiguren aus Europa, Asien und dem Orient, wertvolle Unikate bekannter Werkstätten und vieles mehr bestaunt, den packt selbst schnell das Puppenfieber…