Um­fang­reiche pri­vate Samm­lung von Mar­grith und Otto Schnei­der, mit einer außer­ge­wöhn­lich großen Zahl an wert­vollen Kunst­werken aus dem 15. bis 20. Jahr­hun­dert.

Bild
Ausstellung Rolf Knie, 2006
Pinakothek Altes Rathaus :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
Die umfangreiche private Sammlung von Margrith und Otto Schneider – Grafiken, Stichen, Gemälde, Bücher und Schriften über Ragaz und Umgebung – befindet sich im denkmalgeschützten Alte Rathaus von Bad Ragaz, zugleich Kanzlei und Ratsstube der Ortsgemeinde.

Die Sammlung ist einmalig und beinhaltet eine aussergewöhnlich grosse Zahl an wertvollen Kunstwerken aus dem 15. bis 20. Jahrhundert, sie wird in einer Stiftung als Einheit erhalten und in der Pinakothek der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der herausragende Wert besteht in den vielen Originalen, in der Vielfalt der Darstellungstechniken sowie gleichartigen Bildern aus verschiedenen Perspektiven von Künstlern aus ganz Europa.