Pfarrmuseum

Attergaustraße 18
4880 St. Georgen im Attergau

0699-10229547
Heimatverein@attergau-zeitreise.at

www.attergau-zeitreise.at/Pfarrmuseum.htm
www.ooemuseumsverbund...useum/142_pfarrmuseum

So+Ft 9-11.30 Uhr

Aus­drucks­for­men der Volks­fröm­mig­keit: Wall­fahrts­an­den­ken, Rosen­kränze, Kreuze, Wachs­objekte und Kloster­arbeiten. Älte­ster Ablaß­brief Ober­öster­reichs aus dem Jahr 1299.

    Bild
    Pfarrmuseum :: Museum
    • Mini-Map mit Marker
    In einer Fülle von Objekten widmet sich das Museum den verschiedenen Ausdrucksformen der Volksfrömmigkeit. Wallfahrtsandenken, Rosenkränze, Kreuze, Wachsobjekte und Klosterarbeiten zeugen von der Vielfalt christlich-religiösen Glaubens von einst und jetzt.

    Von besonderer Bedeutung sind die Ablassbriefe, besitzt doch St. Georgen im Attergau den ältesten Ablassbrief Oberösterreichs aus dem Jahr 1299. Religiöse Bücher, alte Drucke, liturgische Gewänder und Geräte sowie die Darstellung der Geschichte der Pfarre St. Georgen runden diesen Themenbereich ab.