Ostfriesisches Landesmuseum Emden

Pelzerhäuser

Pelzerstraße 12
26721 Emden

04921-872058

www.landesmuseum-emden.de/51-0-65

Di-So 11-18 Uhr

Renais­sance-Bürger­häuser im flämisch-nieder­ländi­schen Stil des 16. Jahr­hun­derts. Einzel­aus­stellun­gen Kunst und Kultur.

Bild
Pelzerhäuser :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Die Pelzerhäuser sind die einzig erhalten gebliebenen Renaissance-Bürgerhäuser an der mittelalterlichen Pelzhändlerstraße (heute Pelzerstraße 11/12) im Altstadtbereich. Sie vermitteln den Eindruck eines Gebäudetyps im flämisch-niederländischen Stil des 16. Jahrhunderts. Pelzerhaus 11 wurde etwa ab 1570 an dem früheren Lauf der Ems errichtet, wenig später (um 1585) folgte das Nachbarhaus. Die Häuser stammen aus der Blütezeit Emdens, als die Stadt in Handel und Wirtschaft florierte.

Auf allen Etagen der beiden Häuser werden anspruchsvolle Kunstausstellungen gezeigt.