paläon

Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere

Paläon 1
38364 Schöningen

05352-96914-0
info@palaeon.de

www.palaeon.de

Di-So 10-18 Uhr

Schö­nin­ger Speere, die älte­sten Jagd­waffen der Mensch­heit. Klima­ge­schichte der Region.

Bild
paläon :: Archäologie
  • Mini-Map mit Marker
Im paläon verbinden sich Erlebnis und Wissenschaft zu einem innovativen Ausstellungskonzept. In der Dauerausstellung wird durch lebendige Geschichten rund um die Schöninger Speere ein Blick in die Vergangenheit geworfen. Besucher reisen etwa 300.000 Jahre zurück in die Altsteinzeit und treffen die ersten Bewohner Niedersachsens. In spannenden Inszenierungen erleben sie, wie sich eine Jagdexpedition vor etwa 300.000 Jahren abgespielt haben dürfte. Die ältesten Jagdwaffen der Menschheit sind dabei der Auslöser für viele neue Erkenntnisse über die Altsteinzeit.

Die geologische Besonderheit des Fundortes in Schöningen erlaubt darüber hinaus einen aufschlussreichen Einblick in die Klimageschichte der Region. Die Erdschichten gewähren einzigartige Einblicke in die Klimaentwicklung zwischen zwei Eiszeiten.