Ovizire • Somgu:

Von woher sprechen wir?

Museum am Rothenbaum
5.12.2018-14.4.2019

Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

www.voelkerkundemuseum.com

Di-Mi, Fr-So 10-18 Uhr
Do 10-21 Uhr

Die Aus­stel­lung prä­sen­tiert Perfor­mances, multi­mediale Video­installa­tionen, Foto­collagen und histo­rische Foto­grafien, die sich mit der Komple­xität der deutsch-nami­bi­schen Ver­flech­tungs­geschichte be­schäf­tigen.

Bild
Ovizire • Somgu: :: Ausstellung
  • Mini-Map
Die Ausstellung präsentiert Performances, multimediale Videoinstallationen, Fotocollagen und historische Fotografien, die sich mit der Komplexität der deutsch-namibischen Verflechtungsgeschichte beschäftigen.

Anhand eines Fotobestandes des Museums, der während der deutschen Kolonialzeit in Namibia entstanden ist, nähern sich die Künstler*innen Vitjitua Ndjiharine, Nicola Brandt und Nashilongweshipwe Mushaandja und die Historikerin Ulrike Peters aus verschiedenen Perspektiven den Schatten und Kontinuitäten der kolonialen (Bild)geschichten. Dabei geht es um eine Hinterfragung des kolonialen Blicks, den Genozid und die Vielstimmigkeit der Erinnerungskulturen.