Oldtimermuseum Meßkirch

Schloßstraße 1
88605 Meßkirch

07571-13706
vorstand@oldtimer-freunde-messkirch.de

www.oldtimer-freunde-messkirch.de
www.messkirch.de/ceas.../main.php5?cPageId=58

April bis Okt:
Sa 14-17 Uhr
So 13-17 Uhr

Auto­mobile und Motor­räder aus der Zeit zwi­schen 1899 und den 1960er Jahren. Welt­weit ein­ziges er­hal­te­nes Schako­mobil - ein vier­sitzi­ger Klein­wagen von 1957 mit Kunst­stoff­karos­serie.

Bild
Oldtimermuseum Meßkirch :: Verkehr
  • Mini-Map mit Marker
In der ehemaligen Remise von Schloss Meßkirch haben die Oldtimerfreunde Meßkirch und Umgebung e.V. ein Museum für ihre motorisierten Schätze aufgebaut.

Im Erdgeschoss sind Automobile aus der Zeit zwischen 1899 und den 1960er Jahren ausgestellt. Als Besonderheit kann man hier einen Original Veritas bewundern. Diese ab 1948 in Meßkirch gebauten Renn- und Sportwagen fuhren einst nationale und internationale Erfolge bei Rennsportveranstaltungen ein. So wurde Karl Kling 1948 mit einem Veritas Deutscher Meister in der Sportwagenklasse.

Im Obergeschoss des Museums liegt der Schwerpunkt bei den Motorrädern aus der Zeit zwischen 1913 und den 1950er Jahren. Auch hier gibt es ein Meßkircher Produkt zu bestaunen: das weltweit einzige erhaltene Schakomobil, ein viersitziger Kleinwagen von 1957 mit Kunststoffkarosserie. Der Bau dieses Fahrzeuges wurde allerdings schon kurze Zeit später nach dem Tod des Firmengründers wieder eingestellt.