Niederösterreichisches Schulmuseum

im alten Schulhaus

Schulberg 1
2151 Michelstetten

043-2525 64037
verein@michelstettnerschule.at

www.michelstettnerschule.at

1. April bis 31. Oktober:
Fr-So+Ft 10-17 Uhr

November bis März:
geschlossen

Gruppen: gegen Voranmeldung:
Di-So 9-17 Uhr

Unterrichtsfächer, Entwicklung des Schulwesens.

Bild
Niederösterreichisches Schulmuseum :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Die Michelstettner Schule zeigt zwei große Themenkreise. Zum einen durchlaufen die Besucher sechs Unterrichtsfächer: Lesen & Schreiben, Rechnen, Erdkunde & Geschichte, Naturgeschichte, sowie Physik & Chemie. Den zweiten inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Entwicklung des Schulwesens von der Antike bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt steht der Mensch, vor allem das oftmals konfliktgeladene Dreiecksverhältnis Lehrer/in-Schüler/in-Schule. Mehr als zehn interaktive Stationen laden zum Experimentieren ein und sorgen für Überraschungsmomente. Bei einer Aktionsführung legen die Besucher zum Abschluss die Prüfung zum Erlangen der „Michelstettner Matura” ab. Das Zeugnis dürfen sie sich sogleich mit nach Hause nehmen.