Wien Museum - Ausgrabungsstätten

Neidhart-Fresken

Älteste profane Wandmalereien Wiens

Tuchlauben 19
1010 Wien

+43-1-535 90 65
office(at)wienmuseum.at

Di-So+Ft 10-13, 14-18 Uhr

Das Haus aus dem 14. Jahrhundert wurde um 1398 von dem reichen Wiener Händler Michel Menschein mit einem großzügigen Bilderzyklus, den ältesten erhaltenen profanen Wandmalereien in Wien, ausgestattet.

Bild
Neidhart Fresken
Neidhart-Fresken :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Das Haus aus dem 14. Jahrhundert wurde um 1398 von dem reichen Wiener Händler Michel Menschein mit einem großzügigen Bilderzyklus, den ältesten erhaltenen profanen Wandmalereien in Wien, ausgestattet.