Natureum Niederelbe

Küstenmuseum . KüstenZoo . Elbe-Küstenpark

Neuenhof 8
21730 Balje

www.natureum-niederelbe.de
www.einzigartige-muse...eum-niederelbe-balje/

März bis Juni, Sept bis Anfang Nov:
Di-So+Ft 10-18 Uhr

Juli bis Nov:
tägl. 10-18 Uhr

Übriger Nov, Jan bis 23. März:
So 10-17 Uhr

Natur­museum für das Elb­ästuar (Unter­elbe, Mün­dung, Watten­meer) und die Land­schaft zwischen Elbe und Weser. Lage am Rande des Feucht­ge­bietes inter­natio­naler Be­deu­tung direkt an der Elb­mündung. Mög­lich­keiten zur Vogel­beob­ach­tung. Bio­logie und Öko­logie

Eiszeittiere vor dem Hauptgebäude, Natureum Niederelbe, Balje
Eiszeittiere vor dem Hauptgebäude, Foto: Natureum Niederelbe
"Spuckende" Schützenfische, Natureum Niederelbe, Balje
"Spuckende" Schützenfische, Foto: Natureum Niederelbe
Muntere Schlammspringer im Mangrovendorf, Natureum Niederelbe, Balje
Muntere Schlammspringer im Mangrovendorf, Foto: Natureum Niederelbe
Bernstein - Gold der Küste, Natureum Niederelbe, Balje
Bernstein - Gold der Küste, Foto: Natureum Niederelbe
Pantherchamäleon oder Walter, das behäbige Chamäleon, Natureum Niederelbe, Balje
Pantherchamäleon oder Walter, das behäbige Chamäleon, Foto: Natureum Niederelbe
Ausflugsschiff "Germania" am Anleger des Elbe-Küstenparks, Natureum Niederelbe, Balje
Ausflugsschiff "Germania" am Anleger des Elbe-Küstenparks, Foto: Natureum Niederelbe
Seehunde am Osteriff, Natureum Niederelbe, Balje
Mit etwas Glück sind auf den Schiffstouren Seehunde am Osteriff zu sehen, Foto: Natureum Niederelbe
Zwergotterpärchen im Elbe-Küstenpark, Natureum Niederelbe, Balje
Zwergotterpärchen im Elbe-Küstenpark, Foto: Natureum Niederelbe
Schafe - die vierbeinigen Deichpfleger, Natureum Niederelbe, Balje
Schafe - die vierbeinigen Deichpfleger, Foto: Natureum Niederelbe
Entenwalskelett, Natureum Niederelbe, Balje
Entenwalskelett, Foto: Natureum Niederelbe
Bernstein mit Inkluse, Natureum Niederelbe, Balje
Bernstein mit Inkluse, Foto: Natureum Niederelbe
Brandgans am Teich des Elbe-Küstenparks, Natureum Niederelbe, Balje
Brandgans am Teich des Elbe-Küstenparks, Foto: Natureum Niederelbe
Steinzeitlicher Lagerplatz, Natureum Niederelbe, Balje
Steinzeitlicher Lagerplatz: Hier finden von April bis Oktober jeden 3. Sonntag im Monat öffentliche Mitmachaktionen statt - und/oder "Zurück in die Steinzeit, Foto: Natureum Niederelbe
Die Mocambo, Natureum Niederelbe, Balje
Die "Mocambo" startet in der Sommersaison regelmäßig zu Touren in die Ostemündung, Foto: Natureum Niederelbe
Containerfrachter, Natureum Niederelbe, Balje
Containerfrachter sind u. a. Thema in der neuen Ausstellung. Auf den Schiffstouren sind sie "live" zu sehen, Foto: Natureum Niederelbe
Bild 16, Natureum Niederelbe, Balje
Rund um das Feuer dreht sich alles am Steinzeit-Abend im Natureum, Foto: Natureum
Bild 17, Natureum Niederelbe, Balje
Kaninchendame Charlotte mit ihrem wenige Wochen alten Nachwuchs, Foto: Natureum
Bild 18, Natureum Niederelbe, Balje
Im Natureum Niederelbe – Küstenmuseum mit KüstenZoo und Elbe-Küstenpark – wird in den Wintermonaten die Dauerausstellung „Landschaften der Niederelbe“ komplett umgebaut und neu gestaltet. Ab dem 15.03.2013 ist dann eine moderne, frische Ausstellung mit neuen Elementen zu sehen. Für die kleinen Besucher gibt es eine eigene Kinderebene mit lehrreichen Aktionszonen.

Die neue Ausstellung stellt den einzigartigen Reiz der Elbmündung mit ihrer faszinierenden Tierwelt in den Mittelpunkt. Dazu zählen Meeressäuger, Wanderfische und Zugvögel. Thematisiert wird u. a. die Bedeutung der Elbe als Lebensader für den Seehandel mit seinen Verflechtungen in die ganze Welt. Auch weiterhin gibt es viele interessante Informationen zu den verschiedenen Landschaftstypen der Niederelbe sowie zu der Entstehung, Herkunft und Bearbeitung von Bernstein.

Naturmuseum für das Elbeästuar (Unterelbe, Mündung, Wattenmeer) und die Landschaft zwischen Elbe und Weser. Lage am Rande des Feuchtgebietes internationaler Bedeutung direkt an der Elbmündung. Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Biologie und Ökologie der Landschaften. Ausstellungspfade auf 100.000 qm Freigelände. Freilichtausstellung "Urzeit zwischen Elbe und Weser". Bernstein-Ausstellung mit über 300 Exponaten, Schnitzereien, Schmuckstücken und Inklusen.