Natur(t)räume

Aquarelle und Ölbilder von Norbert Ulmann

Museum Alexander Koenig
19.9.-1.12.2019

Adenauer Allee 160
53113 Bonn

www.zfmk.de

Di, Do-So+Ft 10-18 Uhr
Mi 10-21 Uhr

Die Aqua­relle zeigen den ein­zel­nen Falter mög­lichst natur­getreu in seinem Lebens­raum. Die Öl­bilder spiegeln die Vielfalt der Farben und Formen des Schmetter­lings­flügels wieder und sollen zum Verweilen und Staunen anregen.

Bild
Wolfgang Hürter, Norbert Ulmann und Helmut Stahl (v.l.n.r.)
Natur(t)räume :: Ausstellung
  • Mini-Map
Das langjährige Mitglied der AKG ist schon seit seinem achten Lebensjahr von Faltern und deren Farben fasziniert. In der Ausstellung sind Aquarelle und Ölbilder zu sehen, die im Laufe der letzten 14 Jahre entstanden sind. Die 15 Aquarelle werden alle zum ersten Mal gezeigt, die Ölbilder teilweise.

Die Aquarelle zeigen den einzelnen Falter möglichst naturgetreu in seinem Lebensraum. Die Ölbilder spiegeln die Vielfalt der Farben und Formen des Schmetterlingsflügels wieder und sollen zum Verweilen und Staunen anregen.