Nach der Natur

Dem Gefährdeten und Verschwindenden

Museum Alexander Koenig
15.8.-20.10.2019

Adenauer Allee 160
53113 Bonn

www.zfmk.de

Di, Do-So+Ft 10-18 Uhr
Mi 10-21 Uhr

Mit der tiefen Über­zeu­gung von der Ver­bin­dung aller Lebens­formen pro­du­ziert die zeit­ge­nössi­sche Installa­tions­künstlerin Janet Lau­rence in Reaktion auf bestimmte Stand­orte oder Umge­bungen und setzt eine Vielzahl von Mate­rialien ein.

Bild
Nach der Natur :: Ausstellung
  • Mini-Map
Janet Laurence ist eine zeitgenössische Installationskünstlerin. Die verwendeten Medien setzen sich in ihren Werken mit den Themen Fragilität und Verlust unserer natürlichen Welt und unserem vielfältigen Verhältnis hierzu auseinander. Die Arbeiten reichen in das Organismische und besitzen ein Gespür für Instabilität und Vergänglichkeit und sind im Überlappungsbereich von Kunst, Wissenschaft, Fantasie und Erinnerung anzusiedeln.

Mit der tiefen Überzeugung von der Verbindung aller Lebensformen produziert Laurence in Reaktion auf bestimmte Standorte oder Umgebungen und setzt eine Vielzahl von Materialien ein. Transformation, Geschichte und Wahrnehmung sind grundlegende Themen in ihrer Ausstellungsarbeit.