Musikermuseum

(Scharwenka Kulturforum / Musikerforum)

Moorstraße 3
15526 Bad Saarow

033631-599242
info(at)scharwenka-stiftung.de

www.museen-brandenburg.de/573.0.html?L=3%22
www.reiseland-branden...lturforum-bad-saarow/

nach Vereinbarung

Der Kom­po­nist, Klavier­virtu­ose und Musik­päda­goge Xaver Schar­wenka und sein Bruder Philipp Schar­wenka. Romanik in der Musik des 19. Jahr­hun­derts bis Anfang des 20. Jahr­hun­derts. Le­bens­lei­stung der beiden Spät­roman­tiker.

Bild
Musikermuseum :: Künstler
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Der international bekannte Komponist, Klaviervirtuose und Musikpädagoge Xaver Scharwenka (1850-1924) nutzte sein „Komponierhaus” als Refugium von seinen umfangreichen beruflichen Aufgaben u.a. im Klindworth-Scharwenka Konservatorium Berlin und seinen weltweiten Konzertauftritten.

Mit dem von den USA ausgehenden Romantik-Revival seit den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts kamen auch die Kompositionen der Brüder Xaver und Philipp Scharwenka wieder zurück in das Konzertgeschehen.

Das Museum konzentriert sich auf die Zeit der Romanik in der Musik des 19. Jahrhunderts bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie war u.a. geprägt durch klassische, melodienhafte Tonsetzung, durch starke Verbreitung der Hausmusik, vornehmlich mittels Klavier und durch das Entstehen moderner Technologien der Wiedergabe und Verbreitung von Musik.

Dies versucht das Museum, neben der Lebensleistung der beiden der Spätromantik zuzuordnenden Komponisten, zu vermitteln.