Museum St. Ingbert

Albert Weisgerber Stiftung

Am Markt 7
66386 St. Ingbert

06894-13358
presse@st-ingbert.de

play.google.com/store...extguide.weisgerberki

Bild
Selbstbildnis von Albert Weisgerber am Attersee
Museum St. Ingbert :: Künstler
  • Mini-Map mit Marker
Albert Weisgerber (1878 – 1915) gehörte wie August Macke und Franz Marc zu den großen künstlerischen Begabungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die den Weg in die Moderne wiesen. Die Ausbildung an der Akademie in München, seine Studienaufenthalte in Paris, wo er Matisse traf, sowie seine Reisen nach Italien prägten sein wechselvolles Schaffen. Als Vorsitzender der Neuen Münchner Sezession erlangte er vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges hohes Ansehen und Wertschätzung. Ungeachtet seines frühen Todes hinterließ er ein eindrucksvolles Werk, das im Museum Sankt Ingbert in einem spannenden Querschnitt vorgestellt wird.