Museum Schloß Wolkenstein

Ausstellung „Gerichtsbarkeit im Mittelalter”

Schloßplatz 1
09429 Wolkenstein

037369-87123
museum@stadt-wolkenstein.de

www.stadt-wolkenstein.de/d_heimatmuseum.cfm

Schulferien:
tägl. 10-17 Uhr

Übrige Zeit:
Di-So+Ft 10-17 Uhr

Ge­schichte des Schlosses und der Stadt, erz­ge­birgi­sche Holz­kunst, Schuh­macher- und Posa­men­tierer­hand­werk, Gerichts­barkeit im Mittel­alter, Militär­historie, Kräuter­garten.

Bild
Befragungsstuhl
Museum Schloß Wolkenstein :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
In der 1. Etage des Südflügels informieren zahlreiche Exponate über die Geschichte des Schlosses und der Stadt mit ihren Bewohnern: Modell der denkmalgeschützten Innenstadt, ehemalige Silberkammer im Wohnturm, seltene Stücke erzgebirgischer Holzkunst (Lichterhäuser, Pyramiden), Zeugnisse früher ansässiger Handwerkszünfte (Schuhmacher, Posamentierer).

Zudem sind eine Ausstellung „Gerichtsbarkeit im Mittelalter”, eine militärhistorische Abteilung sowie ein Kräutergarten mit ca. 50 Heil- und Küchenkräutern zu sehen.