Museum Schloss Agathenburg

Hauptstraße
21684 Agathenburg

04141-64011
info@schlossagathenburg.de

www.schlossagathenburg.de
www.mvnb.de/museumssu.../schloss-agathenburg/

März bis Okt:
Di-Fr 14-18 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Nov bis Feb:
Di-Fr 14-17 Uhr
Sa-So 11-17 Uhr

Feu­dale Archi­tek­tur des 17. Jahr­hun­derts mit ver­wun­sche­nem Park und ein­drucks­voller Lage mit Blick auf das Elbtal. Aus­stel­lung zur wech­sel­vollen Ge­schich­te des Hauses.

Bild
Museum Schloss Agathenburg :: Profanbau
  • Mini-Map mit Marker
Schloss Agathenburg nimmt im Elbe-Weser-Dreieck geschichtlich und architektonisch eine herausragende Stellung ein: Der siegreiche Feldherr Hans Christoph von Königsmarck ließ das Schloss mit Blick über die Weite des Elbtals 1655 nach dem Dreißigjährigen Krieg erbauen. Spannend und mit modernen Mitteln erzählt die neue Königsmarck-Ausstellung vom Glanz und Untergang dieser barocken Grafenfamilie, die für eine kurze aber intensive Zeit die Geschichte Europas mitgestaltete.

Heute präsentiert sich Schloss Agathenburg ebenso als historisches Kleinod der Region wie als Kulturort mit Konzerten von Klassik bis Jazz, mit Lesungen und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Besucher erkunden bei einem Spaziergang den verwunschenen Schlosspark oder den Rosengarten mit seinen Buchsbaumhecken oder das Schlosscafé - am Wochenende sind die köstlichen selbstgebackenen Torten ein Tipp!