Royal Air Force Museum Laarbruch

Airport Weeze, Flughafen Ring 6
47652 Weeze

0178-1356324
laarbruch-museum@t-online.de

www.laarbruch-museum.net
www.rheinischemuseen.de/museum/act0001167

März–April, Okt–Mitte Dez:
Fr-So 14-17 Uhr

Mai bis Sept:
Mi-So 14-17 Uhr

Ge­schich­te des ehe­ma­li­gen briti­schen Flieger­hor­stes Weeze-Laar­bruch. Uni­formen, Pla­ketten, Bilder, Flaggen, Flug­zeug­modelle, Cock­pits, Rake­ten, Flug­abwehr­geräte.

Außenansicht
Geschütz
Luftabwehrrakete vor der ehemaligen „St. Peter‘s Church”
Raumansicht 1
Raumansicht 2
Exponate
Royal Air Force Museum Laarbruch :: Verkehr
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Das Museum dokumentiert die Geschichte des ehemaligen britischen Fliegerhorstes Weeze-Laarbruch und die frühere Präsenz der Militärbasis (1954-1999).

Die Ausstellung befindet sich in der ehemaligen „St. Peter‘s Church“ und im ehemaligen Sparkassengebäude. Zu sehen sind Uniformen, Plaketten, Bilder, Flaggen, Flugzeugmodelle, Cockpits, Raketen, Flugabwehrgeräte u.v.a.m.