Bade-Museum Norderney

Museum Nordseeheilbad Norderney

Am Weststrand 11
26548 Norderney

04932-935422
info@museum-norderney.de

www.museum-norderney.de
www.ostfriesischelandschaft.de/1123.html

April bis Okt:
Di-So 11-16 Uhr

Nov bis März:
Mi, Sa 11-16 Uhr

Bade­tra­di­tion des Nord­see­heil­bades. Werke des Malers Hans Trim­born.

Bild
Bade-Museum Norderney :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
"Norderney, hier will ich sein!" Im Jahr 1800 offiziell eröffnet, ist Norderney das älteste Seebad an der deutschen Nordseeküste. Der langen Badetradition des Nordseeheilbades ist das bade~museum gewidmet, zu dessen Schwerpunkten die Reise- und Badekultur vergangener Zeiten und die Entwicklung des Seebades Norderney gehört. Es befindet sich im ehemaligen Freibadgebäude in der Nähe der Weststrandes.

Die Galerie zeigt Gemälde und Zeichnungen des bedeutenden Malers Hans Trimborn (1891-1979), der von 1919 bis 1939 auf Norderney lebte.