Museum Neukirchen-Vluyn

Pastoratstraße 1
47506 Neukirchen-Vluyn

02845-391215
museum.neukirchen-vluyn@outlook.de

www.museum-neukirchen-vluyn.de
www.neukirchen-vluyn....um-ii/&nid1=46357

Mi, Sa 15-17 Uhr
So 11-13, 15-17 Uhr

Stadt­ge­schicht­liche Ent­wick­lung. Kaffee­röste­rei, Kolo­nial­waren­laden mit Dro­ge­rie und Foto­ab­teilung, origi­naler Frisör­salon aus den 1950er Jahren. Flachs­webe­rei, ent­stehen­de Textil­indu­strie. Wind­mühlen­technik, Dampf­maschine, altes Klassen­zimmer. Dik­tatur des NS vor Ort.

Bild 1
Kostümfigurinen aus dem 19. Jahrhundert
Bild 2
Zeugnisse der langen Geschichte der Stadt
Bild 3
Das Museum befindet sich in der Kulturhalle
Museum Neukirchen-Vluyn :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Die stadtgeschichtliche Entwicklung ist im Multi-Media-Tisch zu entdecken. Die Kaffeerösterei, der Kolonialwarenladen und der Friseursalon aus den 1950er Jahren gehören zur Wirtschaftsgeschichte. Das Thema Textilgeschichte widmet sich der Flachsweberei, der entstehenden Textilindustrie um die Mitte des 19.Jh. und beweglichen Kostümfigurinen. Eine Transmission zum Anfassen beschreibt die Windmühlentechnik, das Erlernen der Mühlensprache ist kinderleicht und eine funktionierende Dampfmaschine weist auf die neue Zeit der Industrialisierung und der folgenden Sozialgeschichte. Ein altes Klassenzimmer und ein Pausenhof wecken
Erinnerungen an die eigene Schulzeit. Die Ausstellung gibt einen Einblick in Aufstieg und Diktatur des NS vor Ort und erinnert an das Schicksal von Opfergruppen der Gewaltherrschaft, wie Juden und Zwangsarbeiter.