Museum Kloster Kamp

Abteiplatz 24
47475 Kamp-Lintfort

02842-927540
zentrum-kloster-kamp@t-online.de

www.kloster-kamp.de/museum
www.niederrhein-touri...oster_Kamp_00528.html

Di-Sa 14-17 Uhr
So+Ft 11-17 Uhr

Älte­stes Zister­zien­ser­kloster Deutsch­lands. Leben der Reform­mönche von Kamp: ihr Leben, ihre Spiri­tua­lität und der Reich­tum ihrer letzten Schätze. Barock­garten.

Außenansicht
Bild 2
Die Kirche von außen
Die Kirche von außen
Innenansicht der Kirche
Innenansicht der Kirche
Bild 5
Vitrinen mit liturgischen Gewändern
Bild 6
Terrassengarten
Terrassengarten
Terrassengarten
Terrassengarten
Museum Kloster Kamp :: Sakralbau
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Internat. Museumstag
Eintauchen in das Leben der Reformmönche von Kamp: in ihr Leben, ihre Spiritualität und den Reichtum ihrer letzten Schätze. Das älteste Zisterzienserkloster Deutschlands war von der Gründung 1123 bis zur Aufhebung 1802 fast siebenhundert Jahre lang ein bedeutendes geistliches und kulturelles Zentrum am Niederrhein. Der barocke Terrassengarten, der Alte Garten, der Klostergarten mit der Vogelvolière, der Bruder-Konrad- und der Kräutergarten sind zu jeder Jahreszeit sehenswert. Führungen auf Nachfrage.