Museum Insel Hombroich

und Raketenstation

Minkel 2
41472 Neuss

02182-887-4000
stiftung@inselhombroich.de

www.inselhombroich.de
www.neuss.de/kultur/m...useum-insel-hombroich

April bis Sept:
tägl. 10-19 Uhr

Okt bis März:
tägl. 10-17 Uhr

Gemein­nützige Kultur­stif­tung des Landes Nord­rhein-West­falen. 12 begeh­bare Skulp­turen des Bild­hauers Erwin Heerich prä­sen­tieren eine breit ge­fächerte Samm­lung (Kunst des Alter­tums, Klassi­sche Moderne und Zeit­ge­nössi­sche Kunst).

Bild 1
Turm, Begehbare Skulptur, 1989, Architektur: Erwin Heerich
Bild 2
Hohe Galerie, Begehbare Skulptur, 1984, Ausstellungsraum, Architektur: Erwin Heerich
Bild 3
Schnecke, begehbare Skulptur, 1983, Architektur: Erwin Heerich, Ausstellungsraum (Grafiken)
Bild 4
Siza Pavillon (2009), Architektur: Álvaro Siza und Rudolf Finsterwalder
Bild 5
Siza Pavillon (2009), Architektur: Álvaro Siza Und Rudolf Finsterwalder
Brücke
Tadeusz
Japan
Keramikreiter
Abraham Haus
Bild 11
Haus für Musiker (2013), Architektur: Raimund Abraham
Musiker innen
Haus für Musiker, Ansicht mit Blick auf den Turm der Raketenstation
Graubner Pavillon
Bild 14
Auenlandschaft
Biber
Museum Insel Hombroich :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
  • Wikipedia
  • Wikipedia
Gemeinnützige Kulturstiftung des Landes Nordrhein-Westfalen. 12 begehbare Skulpturen des Bildhauers Erwin Heerich präsentieren die breit gefächerte Sammlung (Kunst des Altertums, Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst).

Ateliers für bildende Künstler, Veranstaltungsräume, Labors und Büroräume für Wissenschaftler auf der angeschlossenen Raketenstation.