Museum im Torturm

(Städtische Sammlung im Torturm)

Oberer Torturm
73466 Lauchheim

07363-850
info@lauchheim.de

www.lauchheim.de/index.php?id=379

Ostermontag bis Ende Okt:
2./4. So/Mt 13-17 Uhr

Oberer Tor­turm aus dem Jahr 1621. Ge­schich­te Lauch­heims. Ala­manni­sches Gräber­eld. Die Kapfen­burg und der Deut­sche Orden. Lauch­heimer Bürger­wehr, Blau­druck, Tracht.

Bild
Museum im Torturm :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Die Städtische Sammlung ist im denkmalgeschützten Oberen Torturm aus dem Jahr 1621 untergebracht. Durch die besondere Geschichte Lauchheims kann die Sammlung mit einigen Besonderheiten aufwarten, wie etwa das alamannische Gräberfeld mit dazu gehöriger Siedlung. Auch die Zeit, als der Deutsche Orden die Kapfenburg als Verwaltungssitz nutzte, findet Erwähnung.

Weitere Themen sind die Lauchheimer Bürgerwehr, und wie mit Stoffdruckmodeln der so genannte Blaudruck hergestellt wurde. Bürgerliche Frauenkleidung wird der bäuerlichen Tracht gegenübergestellt und informiert auf anschauliche Weise den Wandel in den Bekleidungsgewohnheiten des 19. Jahrhunderts.