Museum im Alten Pfarrhaus

(Wilhelm Busch Geburtshaus)

Hauptstraße 89
31719 Wiedensahl

05726-388
wilhelm-busch@wiedensahl.de

www.wilhelm-busch-geburtshaus.de

April bis Okt:
Di-So 11-13, 14-17 Uhr

Nov bis März:
Di-So 11-16 Uhr

Er­inne­run­gen an Wil­helm Busch. Der Humo­rist, Zeichner, Maler und Dichter wurde am 15. April 1832 in Wieden­sahl geboren.

Bild 1
Tracht
Schaumburg-Lipper und Wiedensahler Tracht
Wilhelm Busch Ecke
Wilhelm Busch Ecke
Museum im Alten Pfarrhaus :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Wilhelm Busch, der Humorist, Zeichner, Maler und Dichter, wird am 15. April 1832 in Wiedensahl geboren. Viel und leidenschaftlich gern gereist, zieht es ihn immer wieder zurück in sein Heimatdorf. Weniger die Nähe der Menschen sucht er hier, mehr die Stille und Abgeschiedenheit der Landschaft, die er mit seinen Gemälden und Skizzen ehrt. Seine Bilderposse „Max und Moritz” ist bis heute in mehr als 200 Sprachen und Dialekte übersetzt worden.