Museum Griesheim

Groß-Gerauer-Straße 18-20
64347 Griesheim

06155-822854
museumsverein@museum-griesheim.de

www.museum-griesheim.de
www.museen-in-hessen....seen/museum_griesheim

nach Vereinbarung

Bei Sonderausst.:
So 14-17 Uhr

Histo­rische Hof­reite mit Scheune, Remise und Stall. „Kultur­scheune“. Leben und Wirt­schaf­ten im 19. und be­gin­nen­den 20. Jahr­hun­dert. Form­stecher­hand­werk und Samen­handel.

Bild
Museum Griesheim :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Den Ursprung des Ensembles von vier Gebäuden bildet eine historische Hofreite mit Scheune, Remise und Stall. Hinzu kommen das benachbarte, um 1900 erbaute Haus Loeb mit Ladenflächen im Erdgeschoss und die dahinter stehende „Kulturscheune“.

Das Bauernhaus mit seinen Nebengebäuden vermittelt einen Eindruck vom Leben und Wirtschaften im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. In der Kulturscheune werden zwei überregional bedeutende Wirtschaftszweige der Region vorgestellt, das Formstecherhandwerk, das Walzen für den Tapetendruck herstellte, und der Handel mit Samen, insbesondere Nadelholz- und Grassamen.